Service de Promotion des Sciences de l’EPFL

Die EPFL engagiert sich für die Förderung der Technologie bei Jugendlichen, indem sie zahlreiche Camps und Trainingskurse organisiert, darunter insbesondere:

Die EPFL engagiert sich für die Förderung der Technologie bei Jugendlichen, indem sie zahlreiche Camps und Trainingskurse organisiert, darunter insbesondere:

Le Coding Club des filles de l’EPFL, ein Programm das 2018 von der EPFL ins Leben gerufen wurde. Sein Ziel ist es, für Mädchen von 11 bis 15 Jahren Programmier-Workshops in verschiedenen Städten der Romandie anzubieten.

Le Lab 1.0 ist ein Programm für Jugendliche im Alter von 8 bis 16 Jahren. Es wurde entwickelt, damit in Informatik- und Robotik-Workshops Programmierkenntnisse aufgebaut werden können. Die vom Lab 1.0 angebotenen Aktivitäten sind so konzipiert, dass sie die Grundlagen des Informatikdenkens auf spielerische und kreative Art und Weise vermitteln.